Sprechen Sie uns einfach an

Headoffice Österreich

Veilchenweg 1
4063 Hoersching Austria
Phone: +43 (0)7221 72 146
E-Mail: contact@ep-cm.com

Headoffice Germany

Niederrheinstraße 70-72
40474 Düsseldorf Germany
Phone: +49 (0)211 5667 7754
E-Mail: contact-germany@ep-cm.com

The PM Vision Corp.

11440 W. Bernardo Court. Suite # 300
San Diego, Ca 92127
Phone: 1 858 432 1490
E-Mail: contact@thepmvision.com

Kontaktformular

Turnarounds

Petrochemie.
Energie.
Pharma.

Abstand

Wie man in der
Prozessindustrie
Turnarounds effizient
und erfolgreich gestaltet

Turnarounds gelten als Königsdisziplin der technischen Instandhaltung. Die ep-cm project management gmbh unterstützt Sie dabei, die komplexe Aufgabe mit größter Effizienz umzusetzen und so die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens nachhaltig zu stärken. Dafür stehen Ihnen mit ep-cm project management die Kompetenz und Erfahrung eines weltweit tätigen Spezialisten zur Verfügung.


Der Begriff Turnaround hat je nach Branche sehr unterschiedliche Ausprägungen – in organisatorischer, wirtschaftlicher und technischer Hinsicht. In der Prozessindustrie gilt der Turnaround (auch Shutdown, Outage, T/A oder TAR) als Königsdisziplin der technischen Instandhaltung. Gemeint ist damit die regelmäßig wiederkehrende Wartung industrieller Großanlagen. 

Abstand

Unsere Leistungen –
passgenau auf Ihren Bedarf abgestimmt

Aus Ihren Anlagenspezifika, Bedarfen und Verfügbarkeiten sowie den behördlichen und betrieblichen Vorgaben ergeben sich individuelle Rahmenbedingungen und Zusammenhänge. Diese zu erfassen, zu verstehen und zu koordinieren, gehört zu den Kernaufgaben der ep-cm project management gmbh. Für Sie resultiert daraus die Gewissheit, dass Ihr Turnaround exakt auf dem geforderten Qualitätslevel innerhalb der geplanten Dauer und des vorgegebenen Budgets umgesetzt wird. Größter Fokus liegt dabei stets auf den Themenkomplexen Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz.

 

Basis für die erfolgreiche Durchführung Ihrer Turnarounds ist die detaillierte Planung aller notwendigen und empfohlenen Aktivitäten. Dies umfasst im Kern die Abstellung, Wartung, Inspektion und Reparatur Ihrer Prozessanlagen.

Aus Ihren Anlagenspezifika, Bedarfen und Verfügbarkeiten sowie den behördlichen und betrieblichen Vorgaben resultieren individuelle Rahmenbedingungen und Zusammenhänge. Sie zu erfassen, zu verstehen und zu koordinieren, sehen wir als eine unserer Kernaufgaben. Die Koordination aller Ressourcen ist für das Gelingen Ihrer Turnarounds ebenso entscheidend wie die Einbeziehung aller in den Turnaround eingebundenen Parteien.

Lernen Sie unsere Leistungen im Detail kennen

Abstand

Unsere Referenzen

Langjährige und stabile Partnerschaften sind die Basis gemeinsamen Erfolgs: Seit 2005 begleiten wir unsere Kunden weltweit und unterstützen sie dabei, ihrer Zeit immer ein Stück voraus zu sein.

Zu unseren Referenzen

Abstand

Schritt für Schritt
Ziele erreichen

Turnarounds sind strukturiert ablaufende Prozesse, in denen alle Phasen passgenau ineinandergreifen. Die ep-cm project management gmbh begleitet und berät Sie an jedem Punkt des Prozesses – von der Vorplanung bis zur abschließenden Analyse. So erhalten Sie wirkungsvolle Unterstützung, um Ihre Ziele sicher, zeitgerecht und im Budget zu erreichen.

 

Abstand

Phase 1 | Gemeinsame Vorplanung

Schon vor Beginn der eigentlichen Planungsphase analysieren und erarbeiten wir mit Ihnen die Rahmenbedingungen und die konkreten Ziele für Ihren Turnaround. So schaffen wir gemeinsam eine belastbare Basis für alle weiteren Tätigkeiten.

Folgende Faktoren genießen dabei oberste Priorität: Sichere und in technischer wie personeller Hinsicht reibungslose Abläufe, an internen und externen Ressourcen orientierte Durchführbarkeit und nicht zuletzt Ihre Produktions- und Vertriebszyklen.

Phase 2 | Technische Planung

In dieser Phase geht es um die technische Planung aller während des Turnarounds durchzuführenden Arbeiten. Als Kernstück werden alle Aktivitäten systematisch und vollständig erfasst und strukturiert dargestellt. 

Die betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen verknüpfen wir mit den tatsächlichen Gegebenheiten und erstellen daraus detaillierte Arbeitspläne. Hierbei fungieren wir als Schnittstelle zwischen den beteiligten Gewerken.

Abstand

Phase 3 | Terminplanung

In der Terminplanung optimiert ep-cm die in der technischen Planung definierten Arbeitsabläufe und Durchlaufzeiten. Damit wird Terminplanung zum essentiellen Bestandteil eines proaktiven Turnaround-Managements. Es versetzt Sie in die Lage, bereits vor der realen Durchführung auf Eventualitäten zu reagieren und korrigierende Maßnahmen einzuleiten.

Dazu bilden wir die kritischen und nahkritischen Wege ab und entwickeln und analysieren geeignete Szenarien.

Phase 4 | Controlling und Steuerung

Entscheidend für das Erreichen der geplanten Ziele ist die Erfassung, Bewertung und Steuerung aller in Ihrem Turnaround durchgeführten Aktivitäten. Nur wenn zu jeder Tages- und Nachtzeit klar ist, welche Maßnahmen zu welchem Fortschritt geführt haben und welche weiteren Aktivitäten notwendig sind, können die verantwortlichen Personen richtig entscheiden.

Nur wenn garantiert ist, dass alle Beteiligten jederzeit Zugriff auf die für sie relevanten Informationen haben, ist eine reibungslose und erfolgreiche Durchführung möglich.

Abstand

Phase 5 | Ausschreibungen und Procurement

ep-cm unterstützt Sie mit der Erarbeitung einer klaren Vertragsstrategie während des gesamten Ausschreibungs- und Einkaufsprozesses. Für den Erfolg Ihrer Maßnahmen ist dies von entscheidender Bedeutung.

Turnarounds in prozesstechnischen Anlagen erfordern heute die Einbindung einer Vielzahl spezialisierter Unternehmen in unterschiedlichsten Gewerken. Neben Qualität, Preis und Arbeitsethik ist nicht zuletzt die reale Verfügbarkeit dieser Unternehmen entscheidend.

In Zeiten wachsenden Wettbewerbs müssen geeignete Dienstleister früh und zielgerichtet identifiziert und angesprochen werden, um gemeinsame Möglichkeiten zu ermitteln. 

Phase 6: Vertrags- und Claim-Management

Strukturierte, verständliche und vor allem anwendbare Verträge sichern den Erfolg jeder Zusammenarbeit.

Daher stellen wir konsequent sicher, dass Ihre Projekt- und Qualitätsziele schon früh in die Vertragsstrategie implementiert und Ihre Anforderungen gegenüber allen Beteiligten transparent kommuniziert werden.

Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir die für die jeweiligen Teilbereiche geeigneten und zur Anwendung kommenden Vertragsformen und Abrechnungsmethoden. Entscheidend dafür sind zum einen Erfahrungswerte, zum anderen die Analyse der speziellen Anforderungen Ihres Turnarounds.

Abstand

Phase 7 | Koordination, Bauleitung und Construction-Management

Während der Ausführungsphase agieren die Mitglieder unserer Planungsteams als Bauleiter, Koordinatoren und Spezialisten für einzelne Bereiche. Die schon in der Planungsphase gewonnenen Kenntnisse befähigen sie zur verständlichen und zielgerichteten Lenkung der beteiligten Gewerke und damit zur Sicherstellung reibungsloser Abläufe. Während eines Turnarounds bewältigen Sie eine erhebliche Anzahl von Maßnahmen innerhalb eines klar definierten Zeitraums. Unser Ziel ist es, Ihre Produktionsausfälle zu minimieren und die festgelegten Ziele mit größtmöglicher Effizienz zu erreichen.

Unser Part dabei: Die dafür unabdingbare optimale Koordination der Schnittstellen zwischen allen Beteiligten sicherzustellen.

Phase 8 | Analyse und Lessons-Learned

Nach Abschluss Ihres Turnarounds erfolgt eine umfassende Analyse, in der ep-cm alle relevanten Informationen sammelt, aufbereitet und mit den Beteiligten erörtert. Hier findet ein wertvoller Erfahrungs- und Wissenstransfer statt.

Die gewonnenen Daten werden konsequent in Ihre Systeme zurückgeführt und stehen als Basis für spätere Maßnahmen zur Verfügung. Darüber hinaus dokumentieren und bewerten wir Abweichungen und machen sie anhand von Kennzahlen vergleichbar. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir Verbesserungspotentiale und erarbeiten konkrete Maßnahmen zur Umsetzung.